Hurra, der Apfeltag 2021 ist da!

Oktober ist Apfelsaison, und wie jedes Jahr luden wir hierzu 2 Grundschul-Klassen und eine der Weilermer Kindergärten zum Apfeltag mit dem Obst- und Gartenbauverein Weiler zum Stein ein. Dieses Jahr besuchten uns am 13. Oktober die Klassen 1 und 2 der Grundschule Weiler zum Stein und am 14. Oktober die Kinder des Kindergarten Hummerholz.

Durch Spiele und aktive ‚Mitarbeit‘ haben die Kinder am Beispiel des Apfels gelernt, welche Nahrung uns die uns umgebende Natur bietet. Sie haben auch gelernt, wie man Apfelsaft macht und dass es Menschen braucht, die Apfelbäume pflanzen und pflegen, die Äpfel auflesen und letztendlich zu dem von ihnen heiß geliebten Apfelsaft machen.

Die Kinder konnten viele dieser Arbeitsschritte selbst miterleben und den selbstgemachten Apfelsaft gleich verkosten. Auch andere Verwendungen des uns so geläufigen Obsts wie z. B. Apfelküchle, getrocknete Äpfel/Apfelchips, Apfelmus konnten die Kinder erleben und genießen.

Zum Glück hatte das Wetter auch noch mitgespielt und trotz anfänglicher Wolken und möglichem Regen, kam auch zwischendurch die Sonne hinter den Wolken hervor. Somit hatten die Kinder einen mit Spaß & Tat gefüllten Vormittag, an dem wir ihnen ein besseres Verständnis für die uns alle umgebende Natur geben konnten. Wir, das Team vom OGV Weiler zum Stein hoffen, dass die Kinder diesen Tag für viele Jahre in schöner Erinnerung behalten werden.

Darauf noch ein herzliches ‚Prosit‘ und wir freuen uns schon darauf, Euch im nächsten Jahr wieder zu sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.